Klassentreffen 2007

***************************UPDATE 02.01.2008******************************

Es gibt jetzt Fotos des Klassentreffens zu sehen!!!

*************************************************************************

So, für alle, die ich per Mail nicht erreiche oder die ihre Mail wieder gelöscht haben ein Überblick hier übers geplante Klassentreffen 2007.

Geplant ist ein Klassentreffen des Abschlussjahrgangs 2001 bzw. 2002 der Freien Waldorfschule Weimar. Stattfinden soll das Treffen am 28.12.2007 in einer gastronomischen Einrichtung, da leider keiner die Zeit hat, sich um einen Raum zu kümmern und dann alles wieder wegzuräumen. Weiterhin kann so jeder selber entscheiden, wieviel Geld er ausgibt und ob er dort essen und trinken will oder sich vorher bereits selbst versorgt. Welche Einrichtung und welche Uhrzeit ist noch nicht entschieden. Das hängt auch von deren Öffnungszeiten ab.

In unserer Klasse waren im Verlauf der 11 Jahre (meines Wissens nach und ausser mir 🙂 ) folgende Schüler:

Bettina Boldhaus, Carolin Beutner, Katrin Blumrich, Maria Bergner, Inken Diezmann, Margret Dinda, Peter-Paul Dietzel, Philipp Elste, Hulda Ewald, Maria F., Bastian Görstner, Peter Günther, Luise Grätz, Anne Grothmaak, Valentin Hacke, Alexander Hanke, Josephine Hopf, Anna Isenhardt, Mohamed Jalloh, Angelika Jaschhof, Anna Janzing, Nadin Kretschmer, Rebekka K., Benjamin König, Nikolas Kühnert, Kevin Küchler, Benjamin Kramme, Diana Krey, Karl Läzer, Gregor Liebau, Pauline M., Hans-Christian Reindel, Tilman Rudolf, Luise Rietschel, Astrid Schäfer, Maria Schröter, Diana Schokrowski, Smile (welcher nach Cottbus ging), Philipp Steinborn, Mike Strauß, Claudia Szemkus, Christian Voigt, Hannes Wabra und Holger Zierd. Mit eingeladen von der Lehrerschaft ist selbstverständlich Jan Krol. Wollt ihr noch weitere Lehrer mit dabei haben?

!!!Bitte informiert alle, die ihr kennt oder zu denen Ihr noch Kontakt habt!!!

Ich hab leider nicht von jedem Kontaktdaten! Die fett markierten sind die Leute, die ich per eMail nicht erreichen kann!

Fühlt euch frei, hier eine Nachricht zu hinterlassen, und so euer Kommen zu bestätigen, damit wir wissen, wieviele wir werden. Selbstverständlich könnt ihr auch einfach so kommen, ist nur dann etwas schwerer einzuplanen.

Bitte bringt doch ein paar alte Bilder von euch und ein paar neue Bilder, insbesondere von euren Kindern mit! Schwangere können auch ihren Bauch fotografieren :D.
Weitere Informationen folgen hier später, wenn sich einiges mehr geklärt hat.

***************************UPDATE 03.12.2007***************************

Geplant ist das Treffen im ehemaligen Wieland – Cafe, jetzt Christoph Martin, um 19:00 Uhr!

Infos dazu gibts hier.

Anfahrtmöglichkeiten gibts hier.

27 Gedanken zu „Klassentreffen 2007“

  1. ich komme natürlich auch, denn so etwas lass ich mir doch nicht entgehen. also ihr anderen meldet euch auch an, denn je mehr wir werden umso interessanter und schöner wird es doch.
    also, ich zähle aúf euch.
    liebe grüße und bis zum 28. die lui

  2. hey Alex un so mit vielleicht auch alle. Da es für mich gerade da liegt, wo es schlecht passt und ich gerade vor Weihnachten noch die Fahrt nach Weimar mache schaffe ich es nicht da auch noch mal. Also, tschüldigt, ich muss absagen.
    Aber viel Spass, ich höre bestimmt die Geschichten. ciao, Jan

  3. Hallo zusammen!
    Ich werde am 28.12. dabei sein,
    ich freue mich drauf!
    Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und bis bald,
    Luise

  4. ich komme, aber ich war dagegen, einen raum zu mieten. soll das jetzt was kosten? fänd ich irgendwie blöd… wie alt sind wir denn?!

  5. Dieser Raum wird nicht gemietet. Er wird reserviert. Dies ist Gang und Gebe in Restaurants, dass Gäste vorher einen Raum reservieren. 🙂 Und das kostet nichts extra. Diese Variante haben wir genommen, damit jeder selber entscheiden kann, wieviel Geld er ausgeben will, da man dort auch Essen und Trinken kann.
    Wir sind alle zwischen 24 und 26 Jahre alt. (Warum fragst du, das weisst du doch?)

  6. ja schon gut!…das war eine rhetorische frage.ich hätte auch die schule als treffpunkt klarmachen können. aber das wohl meine schuld. dann bis dann!wollte eure arbeit nicht miesmachen!

  7. Möchte auch noch kommen. Hab ein bisschen geschlafen. Hoffe es ist noch nicht zu spät.
    Dann schöne Festtage und hoffentlic bis bald

  8. auch wenn etwas spät, er kommt…in aller Seelenruhe

    (an manchen Traditionen sollte man einfach nie rütteln)

    bis denn (oder auch etwas später)

    Pille

  9. Hallo ihr lieben Leute, finde es richtig toll das ihr ein Klassentreffen organisiert! Kann nur leider nicht teilnehmen, muss arbeiten:(( Hoffe aber das es dann vielleicht nächstes Jahr ein weiteres Treffen gibt…wünsche euch allen frohe Weihnachten!

  10. hallo ihr alle!mein name ist gregor liebau und ich war vor über 10 jahren in der walddorfschule in weimar.habe heut gelesen das ihr mich gesucht habt.wie gehts euch?vielleicht meldet sich ja jemand von euch zurück.würde mich freuen.

    grüsse gregor

  11. hallo gregor! wie gehts?
    an alex: wir sind nun über google im internet auffindbar. wegen der auflistung der namen oben. brauchen wir die jetzt noch? gruß

  12. Hallo Maria! Also wen es stört, dass er jetzt auffindbar über Google ist, bitte kurz ne Mail hinterlassen oder nen Kommentar und ich verkürze den Namen, beispielsweise auf Alex F. Wäre das eine Lösung? Weil eben durch das Auffinden der Namen via Google hat Gregor uns wiedergefunden, somit würde ich die, die wir noch nicht wiedergefunden haben mit vollem Namen drinne lassen. Was denkt ihr dazu?

  13. schade das ich das treffen erst jetzt lese, können aber gerne dieses jahr wiederholen damit ich dabei sein kann

  14. Hallo Inken!
    Falls du hier nochmal nachliest, hinterlasse mir doch bitte deine Emailadresse, da ich dich sonst nicht informieren kann über ein mögliches, neues Klassentreffen! Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.