Die letzten Beiträge

Google mal anders

erstellt am:13. Oktober 2007

Letzte Änderung: 18. Oktober 2007

Wer die Suchmaschine Google mal anders erleben will, kann einfach mal folgende Links ausprobieren:

Google für Looney Tunes Fans. Wer mehr darüber erfahren will, findet die Infos natürlich bei Wikipedia.

Google für Hacker oder solche, die echt 1337 sind.

Schon mal etwas von Schwein-Latein gehört? Dies ist, um es kurz zu sagen, eine Geheimsprache für Kinder aus dem Englischsprachigen Raum, daher eher als Pig Latin bekannt. Und für diese Kinder gibts auch eine Google - Variante.

Auch die Klingonen können über Google suchen.

Und Fans der Muppets können Google in der Sprache des schwedischen Chefkochs bewundern. Für diese "Sprache" gibt es sogar ein Plugin für den Firefox, welches Webseiten in entsprechender Sprache darstellt.

Auch Friesen können bei Google suchen.

Betriebssystemspezifische Googlesuche: Linux , BSD , Microsoft. (Irgendwo gibts auch noch ne Mac-Version)

Und falls mal wieder Ostern ist, hat Google auch ein kleines Spielchen eingebaut: Oster-Google.

Was bedeutet elgooG?

And nevertheless there is an US. Gouvernment Search powered by Google.

Google hält auch noch weitere Dinge versteckt:

Leute, die "Per Anhalter durch die Galaxis" gesehen oder gelesen haben, sollten mal nach "the answer to life the universe and everything" suchen (oder hier klicken).

Die Leute von Google haben einfach noch Spaß an ihrer Arbeit! :-P